DER LEBENSRAUM

Das steirische Fisch-Paradies.

Ein ganz besonderer Fisch braucht einen ganz besonderen Lebensraum.
Unsere Fische haben ihn hier gefunden, in einem idyllischen Tal am Gössbach nahe Trofaiach in der Steiermark. Zwölf Naturteiche, in denen drei Generationen Fische tatsächlich beinahe so leben wie in freier Natur. Mit soviel Platz in soviel kristallklarem, frischem Quellbachwasser, dass sich jeder der Teiche in etwa vier Stunden komplett erneuert.

 

Dieses Paradies für Seesaiblinge erlaubt uns, ohne Zukauf von Jungfischen auszukommen. Wir können im eigenen Bruthaus vom Ei weg züchten (in reinem, eiskaltem Quellwasser in Trinkwasserqualität). Das bedeutet ideale Bedingungen ab dem ersten Lebenstag, keine Krankheitsgefahr, garantierte höchste Qualität jedes einzelnen Fischs. Seit 2014 sind alle unsere Seesaiblinge geborene Steirer, jeder unserer Fische ist am Gössbach nach Trofaiach geschlüpft und aufgewachsen.

UNSER SEESAIBLING IST EIN BIOFISCH

Vorgaben der Bio-Zertifizierung sind für uns Mindestanforderungen, die wir in allen wesentlichen Belangen weit übertreffen. Wir beweisen am Gössbach, dass es ganz ohne Chemie geht. Ganz ohne Antibiotika. Und wenn wir sagen „ganz ohne“, dann meinen wir: völlig ohne. Wenn man nur das allerbeste Bio-Futter verwendet, wenn die Wasserqualität wirklich durchgehend passt, wenn man den Fischen genug Raum lässt, wenn sie so leben dürfen, wie sie sich wohl fühlen, wenn man kompromisslos hygienisch arbeitet, dann geht das.

GESUND DANK DER NATUR

Abgesehen davon greifen wir nicht in die Natürlichkeit der Abläufe ein. Einzige Ausnahme: Die Gesundheit der Eier, der geschlüpften Larven und der kleinen Brütlingen sichern wir durch Desinfektion. Wie wir das tun? Ausschließlich mit unjodiertem Bergkernsalz. Stressfrei für die Fische, null Nebenwirkungen, 100 Prozent Natur.